Grußwort der Bezirkvorsitzenden AWO Hessen-Nord

Ich gratuliere herzlich zum 75-jährigen Jubiläum des AWO Kreisverbands Fulda im Auftrag des AWO Bezirksverbands Hessen-Nord sowie auch ganz persönlich. Als Vorsitzende bringe ich den Kolleginnen und Kollegen in Fulda große Wertschätzung entgegen. Sie sind ausgesprochen breit aufgestellt und haben immer wieder innovative Ideen. In den vergangenen 75 Jahren wurde Großartiges geschaffen, um Menschen zusammenzubringen…

Grußwort des Kreisvorsitzenden

Liebe Freundinnen und Freunde der AWO, wie 1919 (Gründung der AWO in Berlin) befanden sich die Menschen auch nach dem II. Weltkrieg vor schwierigen Aufgaben. Lebensmittelkarten reichten nicht aus, den Hunger zu stillen. Bombenschäden verknappten den Wohnraum. Flüchtlinge und Heimatvertriebene suchten auch im Bereich Fulda nach einer Bleibe. Wieder waren es Frauen, die die Nöte…

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt im Kreisverband Fulda, was in den harten Jahren nach Ende des II. Weltkriegs in Fulda entstand, was Heimatlosen wie Kriegsrückkehrern gleichermaßen eine Stütze war, das ist heute eine feste Größe im gesellschaftlichen Miteinander unserer Stadt: Ich gratuliere ganz herzlich dem AWO Kreisverband Fulda zu seinem 75-jährigen Bestehen! Erna Hosemann erhielt – für…

Grußwort des Landrats

Auf ein langes und erfolgreiches Wirken kann der AWO Kreisverband Fulda zurückblicken. Er begeht in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum, wozu ich die Grüße und Glückwünsche des Landkreises, aber auch meinen persönlichen Dank für ein Dreivierteljahrhundert gelebte mitmenschliche Solidarität übermitteln darf. Aus bescheidenen Anfängen ist unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ein breit aufgestellter…

Grußwort von Frau Prof. Dr. Irmhild Poulsen

Nun bin ich schon 43 Jahre Mitglied der AWO Fulda und habe dem Wohlfahrtsverband vieles zu verdanken, insbesondere meine vielfältigen Erfahrungen als Sozialarbeiterin in den drei Jugendprojekten in Trägerschaft der AWO Hessen-Nord von 1980 bis 1992. Mein Name damals war Irmhild Müller-Wiegand. Diese Erfahrungen haben mich befähigt, später zu promovieren und 10 Jahre als Professorin…