Internationales Märchenfestival AWO FuldaNachdem wir 2020 das Internationale Märchenfestival wegen Corona nicht in der gewohnten Weise feiern durften, beschlossen wir Filme zu produzieren.

Nun sind die Märchen, Bilder und Geschichten bequem von zu Hause aus abrufbar. Wir laden zu einer Weltreise von A bis Z ein: Angola, Brasilien, Elfenbeinküste, Frankreich, Guinea, Indonesien, Italien, Korea, Mazedonien… und viele weitere Länder erwarten Sie.

Märchenfestival

Bericht über das Festival 2020

Nachdem wir 2020 das Internationale Märchenfestival wegen Corona nicht in der gewohnten Weise feiern durften, beschlossen wir Filme zu produzieren. Am 22. August 2020 konnte man auf dem Borgiasplatz (neben Karstadt) in Fulda dennoch Live-Feeling genießen, weil die Filme auf einer großen Leinwand gezeigt wurden und Urbain N’Dakon, Liedermacher von der Elfenbeinküste, den musikalischen Rahmen…

Internationales Märchenfestival AWO Fulda 2020, Foto: Markus Weber

Fotos vom Internationalen Märchenfestival 2020

Ein paar Aufnahmen vom 22. August 2020 geben Eindrücke vom Geschehen wieder: Alles lief unter Einhaltung der Abstandsregeln und aktuellen Erfordernisse; das heißt, Sitzplätze waren verfügbar, wer sich niederließ, musste aber seine Kontaktdaten angeben. Viele Menschen blieben deshalb einfach nur für ein paar Minuten auf ihrem Weg durch die Innenstadt am Rande des Absperrbandes stehen…

Das AWO-Filmstudio

Nachdem der Büroalltag in diesem Jahr durch Home-Office und Videokonferenzen geprägt war, stellte sich mit der Produktion von Märchenfilmen eine neue Herausforderung. Zum Glück ist Oktay Altunnar bereits als Ehrenamtlicher bei uns aktiv. Er hat in Istanbul Film studiert und zu unserer Freude bei der einen oder anderen Veranstaltung schon Videos gedreht. Das Equipment und…

Wie es zur online-Version kam

Das Internationale Märchenfestival sollte im August 2020 zum 6. Mal stattfinden. Aber leider ging es dieses Jahr nicht “wie gewohnt”. Die Einschränkungen durch Corona schienen uns erst ganz einen Strich durch die Rechnung zu machen – aber dann kam eine gute Nachricht. Die Verantwortlichen des Kultursommers Hessen animierten uns, über eine digitale Version nachzudenken. Diese…

Dankeschön

Das Internationale Märchenfestival 2020 wurde nur möglich, weil wir im Vorfeld viele Stunden mit der Produktion von Filmen verbracht haben. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken: bei allen Vorleserinnen und Vorlesern*,die uns in einer fremden Sprache in eine fremde Welt entführten und die viel Zeit und Mühe für die Auswahl passender Bilder und die…