Unterstützte Jobsuche

Die „Unterstützte Jobsuche“ ist eine Erweiterung der bestehenden Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung für erwachsene SGB-II-Leistungsempfänger in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kreisjobcenter Fulda.

Ziel ist es, Menschen auf dem Weg zu einer Arbeitsstelle zu begleiten und bei Schwierigkeiten zu unterstützen. Das reicht von einem Coaching, bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und der Suche nach geeigneten Stellen, bis hin zu Aufarbeitung von individuellen Vermittlungshemmnissen. Erfahrene Sozialpädagogen widmen sich Einzel- und Gruppenterminen unterstützt bei dieser Aufgabe.

Das Projekt erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kreisjobcenter Fulda (Landkreis Fulda).