„Wer ist denn hier anders?“

Mit unserem Medienprojekt „Wer ist denn hier anders?“ möchten wir Kindern mit und ohne Behinderung sowie Kindern mit und ohne Migrationshintergrund durch künstlerisch mediale Ausdrucksformen (Filmprojekte, Film- & Bildbearbeitung am PC) ermöglichen, ihre Lebenswelt darzustellen. Die Teilnehmer/innen entwickeln im Rahmen einer Medien-AG und/oder im Rahmen einer Projektwoche gemeinsame Themen, bereiten diese medial auf und präsentieren sie letztendlich in Form eines Films einem Publikum.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern (sechs Fuldaer Grund- und Förderschulen für Lernhilfe, Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda, Theater Mittendrin, Kultur- und Kinoinitiative Fulda e.V., Kinocenter CineStar, eine Schule für Alle in Fulda e.V., Verein Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen) bieten wir eine breite Palette an Erfahrungsräumen und wollen Kinder, Jugendliche und Bürger dazu anzuregen, sich aktiv und bewusst mit Vielfalt auseinanderzusetzen.

 

Das Projekt wird durch die Aktion Mensch gefördert.