Erste Erfahrungen mit der "neuen" Pflegereform

Die aktuelle Pflegereform greift seit Anfang des Jahres. Die Pflegestufen wurden durch die genauer ausdifferenzierten Pflegegrade abgelöst. Was hat sich seit dem geändert? Wie sieht die Praxis bei Beantragung und Genehmigung aus? In dem Vortrag soll ein Überblick über die schon spürbaren Auswirkungen auf die Leistungen für die pflegebedürftigen Menschen gegeben werden.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Personen, die ehrenamtlich eine rechtliche Betreuung führen, an Inhaber einer Vorsorgevollmacht, an Menschen, die sich um die Angelegenheiten ihrer Angehörigen kümmern und sonstige interessierte Personen.

 

Nicht Barrierefrei

Ab: 
0 Jahre
Ort: 
AWO-Geschäftsstelle: Fulda, Frankfurter Straße 28
Bis: 
99 Jahre